Postcard
Jeanette Baker - Chaos der Gefühle


Inhalt:

Svenjas Eltern müssen plötzlich verreisen, und nun hat Svenja den ganzen Haushalt am Hals. Sie muss sich um ihre kleine Schwester kümmern und den Hund versorgen. Für ihren Freund Kai bleibt ihr keine Zeit mehr. Und dann taucht da noch der gutaussehende Sascha auf und nistet sich als Feriengast ein...

Rezension:

Das Buch beginnt mit 2 Teilgeschichten, die erst zur Mitte des Buches hin eine Verbindung herstellen, daher ist das Buch anfangs etwas unübersichtlich. Außerdem halte ich den Anfangsteil mit Sascha und Jeanine für überflüssig, weil man sich fragt, wie doof ein Junge sein sein muss, wenn er mit so einer Tussi Urlaub macht. Die 2. Hälfte des Buches entwickelt sich allerdings zu einer fantastischen Liebesgeschichte. Daher kann ich das Buch doch guten Gewissens weiterempfehlen.
22.8.07 14:25
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Gratis bloggen bei
myblog.de